MyMz

Geschichte

Das Bayern-Museum ist offiziell eröffnet

1500 Gäste sind bei der Eröffnung in Regensburg dabei, darunter bekannte Gesichter. Unser Newsblog zum Nachlesen.

Regensburg.2011 hat Regensburg den Zuschlag für das neue Museum der bayerischen Geschichte bekommen. Aus der einst sehr ambitionierten Vision ist mittlerweise Realität geworden. An diesem Dienstag, um 16 Uhr, wird das Bayern-Museum offiziell eröffnet. An die 1500 Gäste haben zum Festakt zugesagt – Minister, Promis, Künstler, Sportler, Originale und Exzellenzen. Eine Auswahl: Herzog Franz von Bayern, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Fußballer Paul Breitner, Eishockey-Legende Alois Schloder, Klaus Wolfermann (Olympia-Gold 1972), Regisseur Joseph Vilsmaier, Michaela May, Django Asül, Hans-Jürgen Buchner, Fredl Fesl, Architekturkritiker Dieter Wieland und BUND-Gründer Hubert Weinzierl. Wir berichten hier im NewsBlog.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht