MyMz

Wetter

Der Frühling ziert sich

Wer sich in Bayern nach warmem Frühlingswetter sehnt, sollte weiter viel Geduld aufbringen. Auf absehbare Zeit bleibt es eher kühl, anfangs ist am Freitag sogar noch Schnee oder Schneeregen dabei, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte.

München.Einziger Lichtblick: Am Wochenende wird es vor allem in Südbayern recht sonnig. Weniger gut kommen dann die Menschen im nördlichen Bayern davon. Dort trüben Wolken das Himmelsbild. Die Temperaturen bewegen sich bayernweit tagsüber in einer Spanne zwischen acht und elf Grad, nachts gibt es nochmals Frost bis minus vier Grad.

In der kommenden Woche deutet der Trend bei leichter Milderung wieder auf eher wechselhaftes Wetter hin, nennenswerter Niederschlag ist jedoch nicht zu erwarten. Wintersportler treffen in den Bergen derzeit gute Bedingungen an: Die Lawinengefahr wird als gering eingestuft und fast überall in den Alpen liegt ausreichend Schnee. Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze (2962 Meter), kommt derzeit auf knapp vier Meter der weißen Pracht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht