mz_logo

Bayern
Dienstag, 25. September 2018 15° 1

Gewerkschaften

DGB-Rechtsschutz erstreitet 27 Millionen Euro für Mitglieder

Das Logo des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Foto: Christoph Schmidt/Archiv
Das Logo des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

München.Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Bayern hat mit seinem Rechtsschutz für Mitglieder über 27 Millionen Euro erstritten. Nach Angaben des DGB vom Freitag wurden 2017 in Bayern knapp 13 000 Verfahren behandelt. Die meisten davon - insgesamt fast 7800 - wurden im Arbeitsrecht geführt. Meist ging es um Lohn, Kündigungen und Befristungen. In den knapp 5000 Verfahren im Sozialrecht bildeten Arbeitslosengeld I, Schwerbehindertenrecht und Rentenversicherung die Schwerpunkte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht