MyMz

Kommentar

Die Gesellschaft ist das Problem

Ein Kommentar von Daniel Geradtz

Es ist nicht das Rauchverbot, das die Wirtshäuser sterben lässt, sondern der Wandel der Gesellschaft. Die jungen Menschen zieht es vom Land in die Städte, Traditionen bleiben dabei auf der Strecke. Mit der Landflucht haben bei weitem nicht nur die Gastronomen zu kämpfen.

Ob nun die Abwanderung die Gastronomie einschlafen lässt oder ob es umgekehrt ist, sei dahingestellt. Fest steht: Das eine hat mit dem anderen zu tun. Da ist tatsächlich die Politik gefragt. Es ist ja schließlich Ziel der Staatsregierung, dass auch das Leben auf dem Dorf lebenswert bleibt.

Der Vorstoß der bayerischen Regierung, ein Modell für ein „Wirtshaus mit Zukunft“ vorzustellen, ist ein guter Ansatz. Ob allerdings ein Wirtshaus, das EC-Automaten und Paketannahmestelle vereint, dem entspricht, was die Menschen erwarten, muss sich zeigen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht