mz_logo

Bayern
Mittwoch, 25. April 2018 22° 3

Brände

Drei Verletzte und 80 000 Euro Schaden bei Brand

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Straubing.Bei dem Großbrand auf einem Firmengelände am Straubinger Donauhafen sind am Dienstag drei Feuerwehrleute verletzt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie wurden vorübergehend in eine Klinik gebracht. Bei dem Brand waren mehrere Hundert Tonnen Plastikmüll in Flammen aufgegangen. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 80 000 Euro. Die Ursache für das Feuer war am Mittwoch weiter unklar.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht