mz_logo

Bayern
Sonntag, 15. Juli 2018 30° 4

Verkehr

Eine Tote und vier Verletzte bei Unfall in Mittelfranken

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv

Seidelsdorf.Beim Zusammenstoß zweier Autos in Mittelfranken ist am Sonntag eine 78 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Vier Menschen erlitten schwere Verletzungen. Zu dem Unfall kam es zwischen Neustädtlein und Seidelsdorf. Eines der beteiligten Autos war laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Die beiden Autos stießen frontal zusammen. Auf Bildern von der Unfallstelle war zu sehen, wie die Motorhauben und die Motoren der Fahrzeuge völlig demoliert wurden. Zwei der Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache klären.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht