mz_logo

Bayern
Dienstag, 21. August 2018 29° 2

Wissenschaft

Eingewanderte Fliege bedroht Kirschen und Wein

Die ostasiatische Kirschessigfliege bedroht Obst und Wein. Foto: Lars Hendrich

München.Eine aus Ostasien stammende Fliege bedroht den Obst- und Weinanbau in Deutschland. Die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) sei nun auch mit genetischen Methoden nachgewiesen worden, teilten die Wissenschaftler von der Zoologischen Staatssammlung in München am Freitag mit. Erstmals sei das Insekt im vergangenen Herbst entdeckt und vom Pflanzenschutzdienst Baden-Württemberg sowie dem für Pflanzenschutz zuständigen Julius Kühn-Institut anhand seines Aussehens identifiziert worden. Seither wurden einzelne Fliegen in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz nachgewiesen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht