mz_logo

Bayern
Freitag, 23. Februar 2018 2

Fussball

Finnbogason beim FC Augsburg vor Rückkehr

Fußball-Bundesligist FC Augsburg darf vor dem Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf den Einsatz von Torjäger Alfred Finnbogason hoffen. „Er hat heute voll trainieren können, jetzt müssen wir schauen, wie die Achillessehne reagiert“, sagte Trainer Manuel Baum am Donnerstag. „Wir wollen bei Alfred kein Risiko eingehen, er ist ein ganz wichtiger Spieler bei uns.“

Augsburgs Alfred Finnbogason. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Augsburg.Der isländische Nationalstürmer war zum Rückrunden-Auftakt gegen den Hamburger SV (1:0) ausgefallen. Finnbogason liegt in der Torschützenliste mit elf Treffern auf Position drei hinter dem Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (13 Tore) und dem Münchner Robert Lewandowski (15).

„Wir gehen auf Nummer sicher. Wenn ein bisschen was ist, lassen wir ihn daheim. Ansonsten kann es sein, dass er sich über ein paar Minuten herantastet oder von Anfang an spielt“, sagte Baum. Dong-Won Ji befindet sich nach seinen Knieproblemen weiterhin im Aufbautraining.

Die Schwaben sind am Samstag (15.30 Uhr) bei der Borussia zu Gast. Durch einen Auswärtserfolg könnte der FCA an den Gladbachern in der Tabelle vorbeiziehen. „Wir brauchen keine Angst zu haben, wir haben eine gute Mannschaft“, sagte Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht