mz_logo

Bayern
Dienstag, 22. Mai 2018 27° 3

Skispringen

Freitag und Co. wollen Basis für Medaillen im Einzel legen

Richard Freitag fliegt bei der Skiflug-WM im Training von der Schanze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Oberstdorf.Richard Freitag und die deutschen Skispringer wollen am ersten Tag der Skiflug-WM in Oberstdorf den Grundstein für Medaillen im Einzel legen. Heute (16.00 Uhr/ARD/Eurosport) stehen die ersten zwei von vier Durchgängen auf der  Heini-Klopfer-Skiflugschanze im Allgäu auf dem Programm. Vorab soll um 14.30 Uhr noch die Qualifikation, die am Donnerstag wegen starken Windes abgesagt wurde, nachgeholt werden. Neben Freitag gelten auch Markus Eisenbichler und Schanzenrekord-Halter Andreas Wellinger als Medaillenkandidaten beim Skifliegen. Am Sonntag steht zum Abschluss der Weltmeisterschaft der Mannschaftswettbewerb an.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht