mz_logo

Bayern
Dienstag, 19. Juni 2018 26° 3

Fussball

Fürth bezieht Sommercamp in Österreich

Die SpVgg Greuther Fürth bereitet sich in diesem Sommer mit einem Trainingslager im österreichischen Haus im Ennstal auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga vor. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird die Mannschaft ein achttägiges Camp in dem Wintersportort in der Steiermark vom 15. bis 22. Juli beziehen.

Fürth.Nach dem erst im letzten Spiel sichergestellten Klassenverbleib in der 2. Liga haben die Profis von Chefcoach Damir Buric noch fast einen Monat Urlaub, ehe am 27. Juni der Trainingsauftakt ansteht. Die erste Testspiele gegen unterklassige Teams sind für 29. Juni beim TSV Aubstadt und am 30. Juni beim FSV Stadeln geplant.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht