mz_logo

Bayern
Samstag, 21. April 2018 28° 2

Unfälle

Fußgänger auf A9 von Lkw erfasst und schwer verletzt

Blaulicht und LED-Laufschrift „Unfall“. Foto: H. Hollemann/Archiv

Hof.Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 9 hat ein 25 Jahre alter Fußgänger schwerste Verletzungen erlitten. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth mitteilte, betrat der Mann am Donnerstagabend auf der Höhe der Betriebszufahrt Ahornberg den rechten Fahrstreifen in Richtung Berlin, ein Lastwagen erfasste den Fußgänger. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, an dem Sattelzug entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Während der Landung des Helikopters und der Unfallaufnahme war die Autobahn für mehr als zwei Stunden gesperrt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht