mz_logo

Bayern
Mittwoch, 23. Mai 2018 26° 2

Fussball

Heynckes freut sich auf Duell mit Zidane: „Vorzeigetrainer“

Jupp Heynckes freut sich darauf, sich zum Ende seiner Karriere als Fußball-Trainer auch noch mit Zinedine Zidane messen zu können. „Ich war ein großer Bewunderer von Zidane als Spieler und auch jetzt als Trainer. Mir gefällt, wie Real Madrid Fußball spielt und wie unaufgeregt er am Spielfeldrand ist. Er produziert sich nicht für die Öffentlichkeit und die Medien“, sagte der 72 Jahre alte Trainer des FC Bayern München vor dem Halbfinalduell in der Champions League mit dem Franzosen. Der 45 Jahre alte Zidane hat Real zweimal nacheinander zum Titelgewinn in Europas Königsklasse geführt.

Zinedine Zidane, Trainer von Real Madrid, verfolgt das Mannschaftstraining. Foto: Paul White/Archiv

München.„Das ist sicherlich ein Vorzeigetrainer“, sagte Heynckes, der auf internationaler Ebene und auch in der Bundesliga gegen viele große Trainerpersönlichkeiten antreten durfte. Er erinnerte am Dienstag an Fußballlehrer wie den Italiener Arrigo Sacchi, den Niederländer Johan Cruyff und den Österreicher Ernst Happel. Heynckes erwähnte auch Hennes Weisweiler, unter dem er bei Borussia Mönchengladbach als Spieler große Erfolge feierte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht