mz_logo

Bayern
Montag, 18. Juni 2018 26° 2

Fussball

Heynckes von Neuers WM-Start überzeugt

Jupp Heynckes traut dem lange verletzten Weltmeister Manuel Neuer eine tragende Rolle bei der in einem Monat beginnenden Fußball-WM zu. „Ich denke, dass er nicht nur zur Weltmeisterschaft fit wird, sondern dass er wieder ein großer Rückhalt der deutschen Nationalmannschaft sein wird“, sagte der Trainer des FC Bayern München am Freitag vor dem Pokalfinale in Berlin. Beim Endspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt steht der seit September verletzte Neuer als Reservist erstmals wieder im Kader.

Berlin.Sein Kapitän habe an den Tagen vor dem Endspiel einen „ungemein positiven Eindruck“ hinterlassen, sagte Heynckes. „Manuel hat eine Präsenz und ist eine Autorität im Tor, das ist mit fast niemandem zu vergleichen. Ich denke, dass er sich relativ schnell wieder im Wettkampfmodus einfügen kann. Dafür hat er zu viel Klasse und Talent. Die Nation kann ganz beruhigt sein.“

Neuer startet am Mittwoch die WM-Vorbereitung mit der Nationalmannschaft. Bis zur Nominierung des endgültigen WM-Kaders muss Bundestrainer Joachim Löw noch einen der vier Torhüter streichen.

Nach dem Pokalfinale hat Neuer eine Comeback-Chance am 2. Juni im Testländerspiel in Österreich. Das ist die Deadline für eine WM-Nominierung. Wenn Neuer mit nach Russland reist, müssten der Leverkusener Bernd Leno oder Kevin Trapp von Paris Saint-Germain zu Hause bleiben.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht