mz_logo

Bayern
Dienstag, 24. April 2018 22° 3

Kirche

Kardinal Marx: Weihnachtsfest stärkt sozialen Zusammenhalt

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht im Weihnachtsfest viel sozialen Kitt. Das christliche Hochfest gebe eine Antwort auf die Frage, was diese Gesellschaft eigentlich zusammen halte, sagte Marx in seiner vorab verbreiteten Weihnachtspredigt in München: „Wenn ich glaube, dass Gott in Jesus der Bruder aller geworden ist, stärkt das meine Verbundenheit und Offenheit, meine Bereitschaft zur Solidarität und zum Miteinander.“

Der Münchner Kardinal und Erzbischof Reinhard Marx. Foto: Sven Hoppe/Archiv

München.Der Münchner Erzbischof ergänzte: „Das Geheimnis von Weihnachten, das uns in die Mitte des christlichen Glaubens führt, ist ohne Zweifel eine starke Quelle des Miteinanders und einer tragfähigen Gemeinschaft.“ Zwar bestehe die Gefahr, dass das Fest mit vielen Hoffnungen und Sehnsüchten überfordert werde „und dann umso anstrengender und verkrampfter sein kann“. Es sei aber wichtig, „die Sehnsucht nach dem richtigen Leben, ja nach dem Glück, nicht aus dem Auge zu verlieren“.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht