mz_logo

Bayern
Sonntag, 22. April 2018 27° 2

Kriminalität

Kinder werfen Ostereier auf geparktes Auto

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Amberg.War es Langeweile in den Osterferien? Oder war das Osternest einfach zu gut gefüllt? Vier Kinder im Alter zwischen elf und 13 Jahren haben in Amberg ihre Ostereier nicht selbst gegessen, sondern die hartgekochten Eier vom Balkon einer Wohnung im ersten Stock auf ein geparktes Auto geworfen. Dabei entstand nach Angaben der Polizei vom Freitag ein Sachschaden von 1500 Euro. Der Besitzer des Autos hatte am Donnerstag die Polizei informiert, nachdem er den Schaden entdeckt hatte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht