MyMz

Migration

Landesamt für Asyl und Rückführung: Hampel wird Präsident

Thomas Hampel wird Präsident des neuen Bayerischen Landesamtes für Asyl und Rückführungen. „Thomas Hampel ist eine ausgezeichnete Führungskraft und hoch engagiert“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Dienstag.

Der neue Präsident des Landesamtes für Asyl und Rückführung, Thomas Hampel, bei einer Rede. Foto: Arno Burgi/Archiv
Der neue Präsident des Landesamtes für Asyl und Rückführung, Thomas Hampel, bei einer Rede. Foto: Arno Burgi/Archiv

München.Bislang war Hampel Inspekteur der Bayerischen Polizei. In dieser Funktion war er der Stellvertreter des Präsidenten der Landespolizei in allen Einsatzfragen. Hampel war auch für die Koordination von großen Polizeieinsätzen, die bayernweite Verbrechensbekämpfung und die Arbeit der Verkehrspolizei zuständig.

Laut Herrmann soll das neue Landesamt ab dem 1. August Maßnahmen zur Passbeschaffung, Rückführung, Förderung der freiwilligen Ausreise sowie gegen ausländische Gefährder und Straftäter bündeln.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht