mz_logo

Bayern
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 3

Tiere

Luchs-Nachwuchs im Bayerischen Wald

Der Nationalpark in Falkenstein hat eine neue Attraktion. Bislang ist nicht bekannt, ob es eines oder mehrere Jungtiere sind.

Der Nachwuchs dürfte zahlreiche Besucher locken. Foto: Holger Hollemann/Archiv
Der Nachwuchs dürfte zahlreiche Besucher locken. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Ludwigsthal.Noch ist der Luchs-Nachwuchs gut versteckt, dürfte aber bald eine Attraktion für die Besucher werden: Das Luchspaar im Gehege des Nationalparkzentrums Falkenstein im Bayerischen Wald hat Nachwuchs. „Ein Jungtier konnte schon von Besuchern und auch von einem Mitarbeiter gesichtet werden“, sagte Susanne Klett, Tierärztin im Nationalpark, am Donnerstag laut Mitteilung. Ob es nur ein Tier ist oder doch mehrere sind, könne man jedoch noch nicht sagen: „Die Mutter versteckt den Nachwuchs noch gut.“

Weitere Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht