mz_logo

Bayern
Samstag, 23. Juni 2018 18° 3

Unfälle

Mann erleidet bei Arbeitsunfall schwere Brandverletzungen

Sennfeld.Ein 22 Jahre alter Mann hat bei einem Arbeitsunfall im unterfränkischen Sennfeld (Landkreis Schweinfurt) schwere Brandverletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Dienstag versucht, seine Arbeitskleidung mit Spiritus zu reinigen. „Dabei geriet wohl einiges an brennbarer Flüssigkeit auf den Boden und entzündete sich vermutlich durch das herunterfallende Feuerzeug des Mannes“, berichtete die Polizei. Ein Kollege, der dem 22-Jährigen zu Hilfe eilte, erlitt leichte Verbrennungen. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der 22-Jährige in eine Klinik geflogen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht