mz_logo

Bayern
Samstag, 23. Juni 2018 18° 3

Verkehr

Mann mit drei Promille im Auto unterwegs

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Coburg.Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist ein 40-Jähriger in Coburg in eine Verkehrskontrolle geraten. Trotz des hohen Werts habe der Mann keine nennenswerten Ausfallerscheinungen gezeigt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten stellten den Führerschein des Mannes sicher und gaben ihn zuhause bei seiner Frau ab. Ihn erwarten nun eine hohe Geldstrafe sowie ein langfristiger Entzug der Fahrerlaubnis. Das Testgerät hatte bei der Kontrolle am Samstag 3,1 Promille angezeigt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht