mz_logo

Bayern
Freitag, 21. September 2018 28° 2

Kriminalität

Maßkrugwerfer von Geretsried in Untersuchungshaft

Nach einem Maßkrugwurf auf einen Polizisten in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) sitzt ein 18-Jähriger wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er hatte bei einer Sonnwendfeier den Krug geworfen. Der Mann habe die Tat bei einer Vernehmung eingeräumt, teilte die Polizei am Montag mit.

Gäste eines Cafes genießen Bier. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Gäste eines Cafes genießen Bier. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Geretsried.Die Beamten waren angerückt, weil eine Gruppe von etwa 20 Leuten auf der bis dahin friedlichen Feier für Unruhe sorgten. Die Aggression habe sich sofort gegen die Beamten gerichtete: Sie beleidigten in der Nacht auf Sonntag die Polizisten und widersetzten sich der Festnahme sowie der Personalienaufnahme. Der 38-jährige Beamte wurde nach Polizeiangaben durch den Wurf erheblich verletzt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht