MyMz
Anzeige

Mit der MZ die Wildnis erleben

Die Zwangspause im Tierpark Lohberg ist vorbei – und wir laden Sie ein. Am 27. Juni findet dort der Club-PLUS-Tag statt.

Der Ziegenkindergarten im Bayerwald Tierpark Lohberg ist eine der Attraktionen. Foto: Josef Kerscher
Der Ziegenkindergarten im Bayerwald Tierpark Lohberg ist eine der Attraktionen. Foto: Josef Kerscher Foto: Josef Kerscher/Josef Kerscher

Lohberg.Zwei Monate herrschte wegen der Corona-Pandemie Stillstand: Doch mittlerweile ist das Leben wieder zurück im Bayerwald-Tierpark Lohberg, die Besucher genießen die einzigartige Atmosphäre und die neuesten Attraktionen, die noch sehr jung und klein sind. Wie zum Beispiel die Elchzwillinge, die Elchkuh „Rhea“ jüngst zur Welt brachte.

Kostenloser Eintritt in den Tierpark Lohberg

Darauf dürfen sich auch die Mitglieder des Mittelbayerischen Clubs PLUS freuen. Denn am 27. Juni findet in Lohberg der Club-PLUS-Tag statt. Dieser Tag richtet sich exklusiv an die Club-PLUS-Mitglieder bzw. alle, die es werden möchten. Gegen Vorlage einer Club-PLUS-Karte erhält man einen kostenlosen Eintritt in den Tierpark. Eine zweite Club-Plus-Karte ist bei der Bestellung auf Wunsch kostenlos erhältlich. So sparen zwei Erwachsene zwölf Euro Eintritt. Die MZ lädt die Besucher zu einem gemütlichen Ausflug ein.

Corona-Regeln gelten auch im Tierpark

Auf einem circa 1,5 Kilometer langen Rundweg, der auch für Kinderwagen bestens geeignet ist, werden die Besucher an Hirsch, Wolf, Luchs, Biber, Elch, Auerhahn, Fischotter und vielen weiteren Tierarten vorbeigeführt. Der Streichelzoo bietet die Möglichkeit, mit den Tieren in Kontakt zu kommen. Nach Lust und Laune können Kinder dort Ziegen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hühner, Esel und Tauben streicheln und kraulen. Der Tag beginnt um 9 Uhr, letzter Einlass ist um 17 Uhr.

Dabei sein

  • Aktion

    : Gegen Vorlage einer Club PLUS-Karte erhält man am 27. Juni kostenlosen Eintritt in den Tierpark Lohberg .

  • Der MZ-Club PLUS:

    Noch kein Club PLUS-Mitglied? Infos unter www.mittelbayerische-club.de oder telefonisch (08 00) 207 207 0.

Ein Hinweis zu den Hygieneregeln: In allen geschlossenen Gebäuden, im Kassenbereich und in den sanitären Anlagen gilt Mundschutzpflicht für Kinder ab sechs Jahren. Außerdem muss mindestens 1,5 Meter Abstand gehalten werden. Die Hände sind regelmäßig zu waschen. Desinfektionsmöglichkeiten sind in den sanitären Anlagen, im Kassenbereich und beim Kiosk vorhanden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht