mz_logo

Bayern
Dienstag, 17. Juli 2018 29° 3

Eishockey

München, Berlin und Mannheim im DEL-Halbfinale

Meister EHC Red Bull München, die Eisbären Berlin und die Adler Mannheim stehen im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga. Titelverteidiger München besiegte im fünften Viertelfinal-Spiel am Freitagabend die Pinguins Bremerhaven mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) und setzte sich in der Best-of-Seven-Serie ebenso mit 4:1 durch wie Mannheim mit dem 4:3 (2:0, 2:2, 0:1) beim ERC Ingolstadt. DEL-Rekordmeister Berlin gewann in der dritten Minute der Verlängerung einer turbulenten Partie gegen Vize-Meister Grizzlys Wolfsburg mit 7:6 (1:2, 3:1, 2:3, 1:0).

Bild des DEL-Pokals. München, Mannheim und Berlin stehen im Halbfinale. Foto: Matthias Balk/Archiv
Bild des DEL-Pokals. München, Mannheim und Berlin stehen im Halbfinale. Foto: Matthias Balk/Archiv

München.Die Nürnberg Ice Tigers brauchen nach dem 3:2 (2:0, 1:2, 0:0) gegen die Kölner Haie beim Playoff-Stand von 3:2 nur noch einen Sieg, um ebenfalls in die Runde der letzten vier Teams einzuziehen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht