MyMz

Fussball

Münchner Investor kauft Jahn-Aktien

Global Sports Invest hat die Anteile, die die BTT Bauteam Tretzel GmbH an dem Regensburger Zweitligisten hielt, übernommen.
von Christine Straßer, MZ

Beim Relegationsspiel in der Allianz-Arena feierten die Jahn-Fans ihre Aufstiegshelden. Foto: Nickl
Beim Relegationsspiel in der Allianz-Arena feierten die Jahn-Fans ihre Aufstiegshelden. Foto: Nickl

Regensburg.Der Zweitligist SSV Jahn Regensburg hat einen neuen Investor. Die Münchner Global Sports Invest AG um Vorstand Philipp Schober hat das Aktienpaket der BTT Bauteam Tretzel GmbH gekauft, wie das Unternehmen über die Agentur W&P Publipress am Freitag mitteilen ließ. Wörtlich heißt es in der Mitteilung: „Die Global Sports Invest AG mit Sitz in München hat von der BTT Bauteam Tretzel GmbH deren Anteile an der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co KGaA übernommen. Diese wiederum hat die Beschlussfassung der außerordentlichen Hauptversammlung der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co KGaA über die Zustimmung zu dieser Übertragung beantragt.“

Über einen Rechtsanwalt bestätigte auch die BTT Bauteam Tretzel GmbH, dass die Beteiligung übertragen wurde. BTT hielt zuletzt 90 Prozent der Anteile der SSV Jahn Regensburg GmbH und Co. KGaA. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Aufhorchen lässt aber ein Satz in der Pressemitteilung: „Anders als die Vereinsspitzen hält die BTT Bauteam Tretzel GmbH des SSV Jahn Regensburg mit dieser Mannschaft aus Spielern, Betreuern und Geschäftsführung und mit diesen Fans für ein wertvolles Team, das nicht nur ideellen Wert besitzt.“ BTT gab sich darüber hinaus überzeugt, dass mit der Global Sports Invest AG eine nachhaltige Lösung für den SSV Jahn Regensburg gefunden wurde. Vorstand Philipp Schober habe schon vor mehreren Wochen unabhängig von einem Aufstieg Interesse am Erwerb der Aktien bekundet.

Beteiligung am Jahn ist das Kernprojekt

Philipp Schober steigt mit Global Sports Invest beim SSV Jahn Regensburg ein. Foto: Global Sports Invest
Philipp Schober steigt mit Global Sports Invest beim SSV Jahn Regensburg ein. Foto: Global Sports Invest

Die Global Sports Invest AG wurde erst im Mai dieses Jahres gegründet. Auf dem Onlineauftritt wirbt das Unternehmen mit drei Schlagworten für sich: dynamisch, unternehmerisch, nachhaltig. Das Kernprojekt des Münchner Unternehmens sei die Beteiligung an der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co KGaA.

Für Vorstand Philipp Schober stehe dabei vor allem der langfristige und nachhaltige Ausbau des Vereins als Marke im Vordergrund, heißt es in der Pressemitteilung. Ein Hauptaugenmerk soll demnach auf dem Ausbau infrastruktureller Einrichtungen liegen. Es solle die Basis für die Errichtung eines neuen Trainings-, Leistungs- und Rehazentrums geschaffen werden. Die Bedingungen für die Mannschaften, Trainerteam sowie die medizinischen Abteilungen sollen dadurch wesentlich verbessert werden und allen ein noch professionelleres Arbeiten ermöglichen, lässt Schober wissen.

Mehr darüber, was ein Verkauf für den Verein bedeutet, lesen Sie hier.

Investor stammt aus der Oberpfalz

Der 31-jährige Schober stammt aus der Oberpfalz. Geboren und aufgewachsen ist er in Vohenstrauß (Lkr. Neustadt/Waldnaab). „Schon als kleiner Junge war ich mit meinem Vater im alten Jahnstadion und habe die Mannschaft angefeuert“, erklärt Schober sein Verhältnis zum SSV Jahn.

Schober war als Profisportler im Triathlon erfolgreich und schaffte es bis in den Kader der deutschen Nationalmannschaft. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft wandte er sich wieder dem Gebiet des Sports zu. Als seine wichtigste Station nennt er den VW Konzern in Wolfsburg. Dort sei er für den professionellen Aufbau von Fußballsponsoring mitverantwortlich gewesen und habe verschiedene Marketing-Maßnahmen auf und neben dem Platz realisiert.

Mehr Nachrichten rund um den SSV Jahn Regensburg lesen Sie hier!

SSV-Jahn-News direkt aufs Handy: Wir bieten einen besonderen Service für Jahn-Fans an: Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zum SSV Jahn Regensburg direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos. Hier anmelden: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht