MyMz

Parteien

Oberpfälzer scheitert im FDP-Machtkampf

Lechte erzielt bei Kandidatur für FDP-Landesvorsitz mit 42 Prozent beachtliches Ergebnis. Doch Föst erhält 54 Prozent.
Von Christine Schröpf

Der Herausforderer: der Oberpfälzer Bezirksvorsitzende Ulrich Lechte. Foto: Nicolas Armer/dpa
Der Herausforderer: der Oberpfälzer Bezirksvorsitzende Ulrich Lechte. Foto: Nicolas Armer/dpa

Amberg.Daniel Föst ist für weitere zwei Jahre bayerischer FDP-Vorsitzender. Das „Wunder von Amberg“, wie der Oberpfälzer Herausforderer Ulrich Lechte einen Wechsel an der Parteispitze im Vorfeld bezeichnet hatte, ist beim Parteitag in Amberg am Samstag ausgeblieben. Der Münchner Bundestagsabgeordnete Föst erzielte 220 Stimmen und 54,3 Prozent, auf den Regensburger Bundestagsabgeordneten Lechte entfielen 173 Stimmen und damit 42,7 Prozent. „Es war knapper, als ich das erwartet hatte“, sagte FDP-Landtagsfraktionschef Martin Hagen in einer ersten Reaktion. Der Regensburger FDP-Politiker Horst Meierhofer sprach von einem sehr respektablen Ergebnis aus Oberpfälzer Sicht. Lechte steckte seine Enttäuschung weg. „Es war ein Angebot an die Delegierten. Ich habe alles gegeben.“ Kurz darauf kandidierte er für den Posten des dritten Stellvertreters im Landesvorstand und setzte sich mit 53,3 Prozent gegen Saika Gebauer-Merx aus Oberbayern durch. Ein Sprung nach oben in der FDP-Hierarchie: Bisher hatte Lechte dem Gremium als Schatzmeister angehört. Die Vize-Runde komplettieren Karsten Klein aus Unterfranken – er war mit 86,5 Prozent im Amt bestätigt worden – sowie die neu aufgerückte Katja Hessel aus Mittelfranken, die 83,8 Prozent erhielt.

############### ### #############

###########-############### ##### ### ##### ### ###### ##### ####### ### ###### ########## ###################### #########. ## #### ## ### ################ #### ##### ####### ### #### ### ### ############# ### ############ ### ### ########## ##########. ## ##### ########### ####### ####### ### ####### ########## ##################### ######## ######## ### ### ####### ########## ################### ###### ####. #### #### ## ###### ###### ## #### ###### ######. „##### ### ##### ### ####, ########### ########## ## ##########“, ##### ## – ### ###### ##### #### ####### ###### ## ######## ####. ## ####### ########## ########### ## ### ###-######. ### ###### ##### #### ##### ######### ############ ### ######### ### ##, ####### ## ####### ### ####### ##############. ### ##### ####### ######### ####, ### ########## ######## ###: „###### ### ##### ### ########## ###########.“ ###: „#### ### ## ##### ##### ###### #######, ####### ###### #######.“

Delegierte bei einen der Wahlgänge, die dieses Mal viel Spannung boten. Foto: Nicolas Armer/dpa

############ ### ##### ########, #### #### ### ##### ##### ### ###### ######## ### ### #### ### ##### #### #### ############### ##### ####### ######## #####. ### ############### ####### ########## ######## ## ### #########. ### ###### ### ########### ##### ## ####### ##### #######, ###### ####### ######### ### ### ###### ##### ######. #### ### ################## ### ###### ### #####. ## ########## ### ### ########### ### ##########, ### ##### ################ ########### – ### ### ############## ### ###### #####.

„## ### ##### ##### ##### #######. ###### ### ##### ##### ####. #### ### ##### #### ########.“ ###### ####, ##### ### ##### ##################

####, ### #### ### #### ###### ### ############### ### ########## ########## ###, ##### ##### ##### ############## #######, ## ### #### ###### ######## ## ######. „## ### ##### ##### ##### #######. ###### ### ##### ##### ####. #### ### ##### #### ########“, ##### ##. ## ###### ###, „#### ####### ########## ######## ####### ####“ ### ##### #### ####### #######, ### ### ############### ####### ### ########### ###. #### ###### ## ### ############ ## #########, ### ####### ### #### ########### ## #########. ### ##### ##### ### ########## #####################, #### #### ##### ### ### ### ## ############# ############ ##### ######## „## ### ###### ##### ##########“. ## ######## ##, ### ### ##### #### ####### #### ### ### #### ### ############# ###########. ### #################### ## ### ############ ##### ##### #### #########. ##### ######### ### ##### ####### #### ## ### ############ #### ## ######## ### ########### ### ### ###########.

#### ########### ## ### ########### #########, #### ### ######## ### ### ########### ########### ## #############, ######## ### ### ######### ### ### ### ###### #######. ############## ###### ##### #### ## ###### ###### ######## #### ######## ### „###### ### ######“ #########. ### ############## #### ## #### ### ############## ######## ### #### ##########, ### #### ## ### #### ### ###### ###### ###. ### ### ########### ########-######### – ### ### ### #### ### ####### ### #### ########## #### – #### #### ##### ############ ### ############ ###### #######. ## ####### ############## #### #### ### ### ######## ########## ### ########. ####-################# ###### ######## ########### #### ## ######## ####### ## ###### ######## ### ################### ### „############“.

############### ###### ###### ##,# #######

Daniel Föst war 2017 erstmals zum Landeschef der bayerischen FDP gewählt worden. Foto: Nicolas Armer/dpa

## #### ############### ##### ## ####### ### ######## ##################### ### ############### ##### ###### #######. ### ### #### ### ########### ### ############ #######. „#### ######## ###### ##### ##### ####, ####### ####### ######“, ##### ####. „### ### ## ####, ### ### ###### ## #####, ###### ### ######## ###### ### ####.“

###### ####### ##,# #######. ## ##### ### ########## ################# ####### ######## ##, ### ##### #### ### ############### ########## ###. ######## ### #### ######## ### ##### ################ #######. ### ############ #### – ## ##### ## ## ### ###### – ##### ###### ######## #### ### ###### ##### ## ### #####, #### ######## ### ### ######## ########### ######-###### ### ########## ##-########## #### #### ## ##### ######### ###. ######## #### ####### ### ######## ###-################# ## ######### ####### – ######### #### ##### ### ### ############ ## #### #### ###### ##.

###### ##### #### #### ############ ### ############### ##########. ###### ### #### ### #### ######### ##### ### #### #######, ### ### ##### ######### ### #### ########, ### ## ############ ##### ### ######## ######. ############ ### ### ##### ### ##### ###### #### ### ############, ### ## ### ######## ###### ### ##### ######## ####### ###### ### ##### ### ###### ##### ########. #### #### ############ ### #### ##### ###### ################## ##### ## ##### ##### ################# #########. ## ### ##### ####### ### ###### ### ########## ##### – ##### #######, ### ## ### ### #### ### ##### ###.

### ### ######## ########## ############## ##### #### ##################### #####. ## ##### #### ########## ##### ### ####, #### ### ###### ############. ##### #### ###### ### ################ ### ########### #########. ## ############# #### ###########, ## ##### #### #### ## #### ###### ## ### ############# ########. #### ### ### #############.

#### ###### ### #### ## #####. ## ###### #### ## ####### #### ###### ########## ###########. „### ### ####, #### ### ### ## ###### #### ####“, ##### ##. ### ### ## ####### ### ###### ##### #### ###### ##########, ### #### ### ########## ###### #########, ##### #### ######. „#### ###### ########### ### ## #### ## ###### ####### #### ###### ### ############# ###.“

####### ########### ### ### ########### ############# ###### ### ####!

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ######## ###### ### ### ##########: ###.################.##/########

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht