MyMz

Unfälle

Radler prallt gegen Mauer und stirbt

Der 32-Jährige war im Bayerwald unterwegs, als sein E-Bike von einer abschüssigen Straße abkam. Die Kopfwunden waren tödlich.

Ein Notarzt-Wagen: In Bischofsmais kam jede ärztliche Hilfe für einen Biker zu spät. Der Mann starb nach einem Sturz an Kopfverletzungen.  Foto: Patrick Pleul/Archiv
Ein Notarzt-Wagen: In Bischofsmais kam jede ärztliche Hilfe für einen Biker zu spät. Der Mann starb nach einem Sturz an Kopfverletzungen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Bischofsmais.Ein 32 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Bischofsmais (Landkreis Regen) gegen eine Steinmauer gefahren und gestorben. Aus zunächst ungeklärter Ursache war er in der Nacht zu Sonntag mit seinem Elektrofahrrad von einer abschüssigen Fahrbahn abgekommen, gegen die Steinmauer geprallt und gestürzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anwohner, die auf den 32-Jährigen aufmerksam wurden, alarmierten den Rettungsdienst. Der Mann erlag später im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen. Er hatte bei dem Unfall am Samstagabend keinen Fahrradhelm getragen.

Hier finden Sie weitere Polizeimeldungen aus der Oberpfalz.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht