MyMz

Hitze

Regensburg: Polizist macht Netz verrückt

Über 3000 Likes: Vor allem Frauen reagieren begeistert auf das Hitzefoto eines Beamten. Das Bild schaffte es sogar ins ZDF.
Von Marion Koller

Einen Internet-Hit landete ein Oberpfälzer Polizeibeamter mit diesem Foto. Foto: Polizei Oberpfalz
Einen Internet-Hit landete ein Oberpfälzer Polizeibeamter mit diesem Foto. Foto: Polizei Oberpfalz

Regensburg.Er hat Model-Qualitäten: Ein Regensburger Polizeibeamter vom Präsidium Oberpfalz landete am Mittwoch mit einem Facebook-Post einen Riesenerfolg. Rund 3000 Menschen gefiel sein cooles Bild. Lässig ans Polizei-Auto gelehnt, ließ sich der schlanke Ordnungshüter kühles Mineralwasser über Stirn und Uniform laufen. Der kurze Text lautet: „Was für eine Bullenhitze. Da hilft nur eine erfrischende Abkühlung. Eure Oberpfälzer Polizei“.

ZDF zeigt Bild des Regensburger Polizisten

Rund 3000 Usern, vor allem Frauen, gefällt das Foto. Die Kommentare lauten: „Macht doch einen Kalender daraus!“, „Wieso sind die bei uns nicht so heiß?“, „Ich finde es toll, dass die bayerische Polizei Sinn für Humor hat“ oder „Der junge Mann ist sehr ansehnlich und würde sich tatsächlich gut in einem Kalender machen“.

Hier sehen Sie den Post:

Sogar überregional ist der Mann nun bekannt. Das Bild schaffte es am Mittwochabend sogar in die Abendnachrichten des ZDF

Polizeibeamten wird der Rummel zu viel

Der Polizeibeamte will anonym bleiben und verrät auch seinen Beziehungsstatus nicht. „Mir ist der Rummel ein bisschen unangenehm“, sagt der 29-Jährige. Zu seinen Model-Qualitäten sagt er: „Ich wüsste es jetzt noch nicht, wenn es mir nicht gesagt worden wäre.“ Seine Fitness trainiere er auch nicht mehr als die Polizeikollegen.

Wie ist das Foto entstanden? Die Polizei Oberpfalz präsentiert sich auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter als bürgernah und humorvoll. Das Social-Media-Team überlegte am Mittwoch, wie ein unterhaltsamer Post zur Hitze aussehen könnte. Also griff der Regensburger zur Wasserflasche.

Eigentlich wollte er rüberkommen wie ein Fußballer, der sich abkühlt. „Es kommt völlig anders an als gedacht“, sagt er – und die Kollegen kichern im Hintergrund.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Nachrichten direkt aufs Smartphone gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht