mz_logo

Bayern
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Brände

Reihenhäuser nach Brand unbewohnbar: 100 000 Euro Schaden

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Gars am Inn.Nach einem Feuer in einer Reihenhaussiedlung in Oberbayern sind mehrere Häuser und Wohnungen unbewohnbar. Die Betroffenen wurden in einer Notunterkunft untergebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Schaden belaufe sich auf rund 100 000 Euro. Der Brand war im Dachbereich eines Gebäudes in Gars am Inn (Landkreis Mühldorf am Inn) ausgebrochen. Die Ursache war zunächst nicht bekannt. Verletzt wurde bei dem Feuer am Samstag niemand.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht