MyMz

Kurioses

Rentnerin beklaut Nikolaus

Eine 65-Jährige klaut einem Nikolaus auf dem Marienplatz in München eine Porzellanfigur – aus Rache, weil dieser ihr keine Schokolade gab.

Auf dem Münchner Marienplatz ist ein Nikolaus beklaut worden.
Auf dem Münchner Marienplatz ist ein Nikolaus beklaut worden. Foto: dpa

München. Als der Nikolaus ihr keine Schokolade gab, ging sie zum Racheakt über: Eine 65-Jährige hat auf dem Münchner Marienplatz einen Nikolaus beklaut, der dort am Nikolaustag Kinder mit Süßigkeiten beschenkte. Einem Polizeibericht vom Sonntag zufolge nahm sich die Rentnerin eine kleine Weihnachtsmannfigur aus Porzellan von dem Fahrrad des 59-Jährigen und steckte sie heimlich in ihre Tasche. Allerdings blieb sie dabei nicht unbemerkt: Ein Passant bemerkte die Tat und sagte es dem Nikolaus. Der wiederum rief die Polizei und hielt die Frau am Samstag fest – bis die Beamten kamen. (dpa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht