MyMz

Leute

Schauspieler Klaus Guth: Man muss für seine Liebe kämpfen

TV-Schauspieler Klaus Guth (77, „Kir Royal“) hat am Wochenende Goldene Hochzeit gefeiert und glaubt das Geheimnis einer langen und glücklichen Ehe zu kennen. „Man muss für seine Liebe kämpfen“, sagte der 77-Jährige der „Bild“-Zeitung (Samstag) und sprach auch über eine jahrelange Trennung des Paars Anfang der 80er Jahre. „Eines Tages wollte meine Frau die Scheidung. Ich sagte: "Kommt nicht in die Tüte!" So kamen wir wieder zusammen.“ Die jungen Leute heute hingegen gingen bei den ersten Problemen auseinander.

München.Guth spielte unter anderem Nebenrollen in Helmut Dietls Kult-Serie „Monaco Franze“ und in „Der Bulle von Tölz“ an der Seite von Ottfried Fischer. Fans der US-Zeichentrickserie „Die Simpsons“ kennen ihn auch als die deutsche Stimme von Rektor Seymour Skinner.

Zusammen mit seiner Frau Anella (74) wollte Guth am Samstag im oberbayerischen Wallgau nahe Garmisch-Partenkirchen genau dort goldene Hochzeit feiern, wo sich beide vor 50 Jahren das Ja-Wort gaben. Für das Fest wünschte sich das Paar keine Geschenke - denn: „Wir sind unser größtes Geschenk.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht