mz_logo

Bayern
Mittwoch, 25. April 2018 22° 3

Kriminalität

SEK stürmt Haus in Coburg

Am Morgen hatte ein 22-Jähriger in seiner Wohnung randaliert. Beim Einsatz wurde laut Polizei niemand verletzt.

Das SEK hat am Mittwoch eine Wohnung in Coburg gestürmt. Foto: Thomas Warnack

Coburg.Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat am Mittwoch eine Wohnung in Coburg gestürmt und einen randalierenden Mann festgenommen. „Der Täter konnte überwältigt werden und das Ganze ist unblutig zu Ende gegangen“, sagte ein Polizeisprecher.

Am Morgen hatte ein 22 Jahre alter Mann in einer Wohnung zunächst randaliert und sich dann dort verschanzt. Das SEK hatte das Haus wenig später gestürmt. Medienberichten zufolge soll der Mann mindestens eine Person dort festgehalten haben. Die Polizei wollte das zunächst nicht bestätigen.

Weitere Meldungen aus Bayern lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht