mz_logo

Bayern
Samstag, 24. Februar 2018 1

Skeleton

Skeleton: Lölling gewinnt Weltcup und Kristallkugel

Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat erneut die Kristallkugel im Gesamtweltcup gewonnen. Beim letzten Weltcuprennen am Freitag in Königssee schob sich die 23-Jährige von der RSG Hochsauerland noch von Platz vier auf eins vor. Mit ihrem insgesamt vierten Sieg in acht Rennen verteidigte sie den Gesamtweltcupsieg aus dem Vorjahr. Zweite am Freitag wurde Tina Hermann aus Königssee vor der Österreicherin Janine Flock. Die nach Lauf eins führende Berchtesgadenerin Anna Fernstädt fiel auf Platz fünf zurück.

Die deutsche Skeleton-Pilotin Jacqueline Loelling springt auf ihren Schlitten. Foto: Andreas Gebert

Königssee.Das Rennen wurde am Vormittag nach der Startnummer 13 wegen Schneefalls abgebrochen und dann direkt nach dem Männer-Wettbewerb neu gestartet. Das entschied die Jury des Weltverbandes IBSF.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht