mz_logo

Bayern
Montag, 20. August 2018 30° 1

Kommunen

Söder bei Bayerns Rathauschefs

Kurt Gribl (CSU). Foto: Matthias Balk/Archiv
Kurt Gribl (CSU). Foto: Matthias Balk/Archiv

Coburg.Knapp drei Monate vor der Landtagswahl besucht Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in Coburg die Vollversammlung des Bayerischen Städtetags. Morgen wird er vor den Bürgermeistern und Oberbürgermeistern eine Rede halten. Der Städtetag hat bereits am Vortag seine Forderungen an die Politiker in Bund und Land formuliert. Das Hauptanliegen: Die Kommunen müssten finanziell gut ausgestattet sein, egal ob sie zu Ballungsräumen gehören oder in schrumpfenden Regionen liegen. Erwartet werden in Coburg auch Vertreter der Landtagsfraktionen. Dem Städtetag gehören rund 285 Kommunen an, an der Spitze des Verbandes steht derzeit der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU).

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht