MyMz

Partei

Söder will bald neuen Minister benennen

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will am Donnerstag den neuen Verkehrsminister vorschlagen. Reichhart wird zurücktreten.

Markus Söder (CSU) will noch diese Woche einen neuen bayerischen Verkehrsminister vorschlagen. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild
Markus Söder (CSU) will noch diese Woche einen neuen bayerischen Verkehrsminister vorschlagen. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild

Seeon.„Ich werde am Donnerstag einen Vorschlag für die Nachfolge unterbreiten. Vorher bringt es nichts, mit mir zu spekulieren. Ich weiß es auch im Moment noch nicht endgültig“, sagte der CSU-Chef bei seiner Ankunft auf der Klausur der CSU-Landtagsfraktion im oberbayerischen Kloster Seeon.

Zuvor hatte der amtierende Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) erklärt, am 1. Februar von seinem Amt zurücktreten zu wollen. Der 37-Jährige verlässt den Ministerrat auf eigenen Wunsch, weil er sich am 15. März bei der Kommunalwahl in seinem schwäbischen Heimatlandkreis Günzburg um den Posten des Landrats bewirbt.

„Ich hab ihn damals berufen, weil ich einen jungen und innovativen Minister aus Schwaben haben wollte“, betonte Söder. Reichhart habe seine Arbeit „sehr, sehr gut“ gemacht. Söder bedauerte, dass Reichhart sich nun für eine kommunale Aufgabe entschieden habe. Gleichwohl halte er die Entscheidung, deutlich vor der Wahl zurückzutreten „und damit ohne doppelten Boden und Netz zu agieren, nicht nur für anständig, sondern auch für zutiefst glaubwürdig“.

Weitere Meldungen aus der Politik finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht