mz_logo

Bayern
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 3

Arbeitsmarkt

Sozialer Arbeitsmarkt nur für schwer Vermittelbare sinnvoll

Nürnberg.Das Instrument des sozialen Arbeitsmarktes ist nach Einschätzung von Arbeitsmarkforschern allenfalls für einen eng begrenzten Kreis von Langzeitarbeitslosen sinnvoll. Für diesen könne diese Maßnahme aber zur tragfähigen Brücke für ihre Rückkehr ins Arbeitsleben werden, sagte der Nürnberger Arbeitsmarktforscher Joachim Wolff der Deutschen Presse-Agentur. „Der Soziale Arbeitsmarkt ist ein Konzept für langzeiterwerbslose Personen, die selbst mit Hilfe von herkömmlichen Maßnahmen und auch bei einer guten Arbeitsmarktlage keine Chancen haben, eine Arbeit zu finden“, sagte Wolff. Er leitet beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) die Abteilung Grundsicherung und Arbeitsmarkt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht