mz_logo

Bayern
Freitag, 17. August 2018 30° 1

Wetter

Starke Gewitter in der ganzen Region

In ganz Ostbayern kam es am Montagnachmittag zu Unwettern. Der Platzregen führte zu Verkehrsbehinderungen.

Über den Landkreis Regensburg zieht eine bedrohliche Gewitterfront auf. So sieht es in Sinzing um kurz vor 14 Uhr aus. Foto: Alexander Auer
Über den Landkreis Regensburg zieht eine bedrohliche Gewitterfront auf. So sieht es in Sinzing um kurz vor 14 Uhr aus. Foto: Alexander Auer

Bayern.Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Montagnachmittag vor starken Gewittern in Ostbayern. In den Landkreisen Cham, Schwandorf, Neumarkt, Regensburg und Kelheim sowie der Stadt Regensburg wurde Meldestufe zwei von vier heraus gegeben.

Örtlich gab es Blitzschlag. Außerdem verwies der DWD auf die Gefahr von entwurzelten Bäumen, die Dächer beschädigen können. Zudem solle auf herabstürzende Äste oder Dachziegel geachtet werden.

Auch am späteren Nachmittag sah es in Teilen des Landkreises noch dunkel aus am Himmel. Foto: Alexander Auer
Auch am späteren Nachmittag sah es in Teilen des Landkreises noch dunkel aus am Himmel. Foto: Alexander Auer

Auf der Autobahn kam es teilweise zu erheblichen Platzregen, der den Verkehr bis kurz vor den Stillstand ausbremste. Teilweise gab es rund einen zentimetergroße Hagelkörner im Stadtgebiet Regensburg. Dennoch kam der Landkreis bis jetzt glimpflich davon, es sind keine unwetterbedingten Einsätze aktuell im Landkreis bekannt.

Hier geht es zum Wetterbericht aus der Region.

Mehr aus Bayern lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht