mz_logo

Bayern
Mittwoch, 15. August 2018 27° 3

Bau

Startschuss für Bau des neuen Strafjustizzentrums

München.Es ist ein gigantisches Bauprojekt und wird voraussichtlich rund 305 Millionen Euro kosten: das neue Münchner Strafjustizzentrum am Rande des Olympiaparks. Heute wird der Grundstein gelegt, zuvor (10.30 Uhr) ist ein Festakt mit Ministerpräsident Markus Söder, Justizminister Winfried Bausback (beide CSU) und Präsident Peter Küspert vom Oberlandesgericht München vorgesehen. Der Bau mit rund 39 000 Quadratmeter Nutzfläche soll in fünf Jahren in Betrieb genommen werden und Platz für etwa 1300 Mitarbeiter bieten. Dort sollen alle Münchner Strafgerichte und Staatsanwaltschaften einziehen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht