mz_logo

Bayern
Dienstag, 22. Mai 2018 27° 1

Kirche

Sternberg zu Streit: Papst will einmütige Regelung

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, hat die Reaktion von Papst Franziskus auf den Kommunionsstreit unter den deutschen Bischöfen als „weise“ bezeichnet. „Es ist eine weise Entscheidung des Papstes, die Bischöfe zu einer gemeinsamen Entscheidung aufzufordern und an ihre Pflicht zu brüderlicher Gemeinschaft zu erinnern“, twitterte Sternberg am Freitag. Im Streit in der Deutschen Bischofskonferenz um die Teilnahme von Protestanten an der Kommunion hatte der Vatikan die Bischöfe zuvor zu einer gemeinsamen Lösung aufgerufen.

Thomas Sternberg. Foto: Oliver Berg/Archiv

Berlin.Papst Franziskus bitte die Bischöfe, „im Geist der kirchlichen Gemeinschaft eine möglichst einmütige Regelung zu finden“, hieß es in einer Mitteilung des Vatikans und der Bischofskonferenz nach einem Treffen der deutschen Geistlichen mit Vertretern des Vatikans in Rom.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht