mz_logo

Bayern
Dienstag, 22. Mai 2018 27° 1

Kriminalität

Streit im Supermarkt: Mann tritt Kontrahenten gegen Kopf

Lichtenfels.Nach einem Streit in einem Supermarkt in Lichtenfels ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags. Ein 43 Jahre alter Mann und ein 26-Jähriger hatten sich am Mittwoch in dem Markt getroffen - und dabei flammte ein alter Streit zwischen den beiden erneut auf, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 26-Jährige soll den 43-Jährigen, der am Boden lag, mehrmals gegen Körper und Kopf getreten haben. Die alarmierten Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest, er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht