mz_logo

Bayern
Dienstag, 19. Juni 2018 26° 3

Kriminalität

Taxifahrerin bewahrt Kundin vor Betrüger

Eine Frau, die sich als ihre Enkelin ausgab, bat eine Seniorin in Mittelfranken um einen fünfstelligen Geldbetrag.

Eine Seniorin sollte dem Enkeltrick zum Opfer fallen. Das verhinderte eine Taxifahrerin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Eine Seniorin sollte dem Enkeltrick zum Opfer fallen. Das verhinderte eine Taxifahrerin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Neustadt an der Aisch.Eine betagte Seniorin hat es einer aufmerksamen Taxifahrerin zu verdanken, dass sie nicht um ihr Erspartes gebracht wurde. Die ältere Dame aus dem mittelfränkischen Neustadt an der Aisch erhielt einen Anruf einer Frau, die sich als ihre Enkelin ausgab und dringend um einen fünfstelligen Geldbetrag bat. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, schickte die Anruferin der Seniorin dann ein Taxi, das sie zu einer Bank fahren sollte. Die Taxifahrerin verständigte die Polizei, als ihr die Senioren von ihrem Vorhaben erzählte. Die Beamten ermitteln nun und warnten erneut vor betrügerischen Anrufen angeblicher Verwandter, die um Geld bitten.

Weitere Meldungen aus Bayern finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht