mz_logo

Bayern
Freitag, 17. August 2018 31° 2

Tennis

Tennisprofi Bachinger in München chancenlos gegen Chung

Matthias Bachinger aus Deutschland auf dem Platz. Foto: Sven Hoppe/Archiv
Matthias Bachinger aus Deutschland auf dem Platz. Foto: Sven Hoppe/Archiv

München.Der Münchner Tennisprofi Matthias Bachinger ist bei seinem Heimturnier im Achtelfinale ausgeschieden. Der 31-Jährige hatte am Mittwoch bei den BMW Open keine Chance gegen den an Nummer vier gesetzten Hyeon Chung. Der Südkoreaner, der im Januar bei den Australian Open mit dem Halbfinal-Einzug überrascht hatte, setzte sich in 58 Minuten mit 6:1, 6:1 durch und trifft im Viertelfinale auf den slowakischen Turniersieger von 2014, Martin Klizan. Am Abend stand bei dem mit 561 345 Euro dotierten Sandplatzevent noch das deutsche Duell zwischen Alexander Zverev und Yannick Hanfmann an.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht