mz_logo

Bayern
Mittwoch, 26. September 2018 15° 1

Musik

Theater Augsburg zeigt Musical über Jakob Fugger

Das Leben des bekanntesten Geschäftsmanns aus der Fugger-Dynastie wird in diesem Sommer Stoff für ein Open-Air-Musical. Das Augsburger Theater zeigt vom 30. Juni bis 28. Juli das Stück „Herz aus Gold“ über Jakob Fugger auf seiner Freilichtbühne. Die Hauptrolle singt der deutsch-amerikanische Darsteller Chris Murray.

Besucher gehen in Augsburg (Bayern) durch die Fuggerei. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Besucher gehen in Augsburg (Bayern) durch die Fuggerei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Augsburg.Die Fugger kamen vor 650 Jahren nach Augsburg und entwickelten sich dort zu einer der mächtigsten Kaufmannsfamilien der Welt. Jakob Fugger (1459-1525) trug den Beinamen „Jakob der Reiche“. Er wurde zu einem der vermögendsten Europäer der damaligen Zeit. Zu seinem Vermächtnis wurde die Augsburger Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt.

Das Stück ist nach Angaben der Augsburger Bühne, die zur nächsten Spielzeit zum Staatstheater wird, ein Mix aus historischer Wahrheit, Dichtung und Liebesgeschichte. Die großen Musicalproduktionen zum Abschluss und als Höhepunkt der jeweiligen Spielzeit sind seit vielen Jahren die Besuchermagnete der städtischen Bühne. Manche Inszenierungen wie die „Rocky Horror Show“ oder die „Blues Brothers“ lockten in der Vergangenheit weit mehr als 40 000 Zuschauer an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht