mz_logo

Bayern
Mittwoch, 25. April 2018 22° 4

Wahlen

Tirol vor Neuauflage des schwarz-grünen Bündnisses

Die konservative ÖVP in Tirol hat sich mit den Grünen auf einen Koalitionspakt geeinigt. Die Gremien der Parteien müssen der Neuauflage des Bündnisses an diesem Mittwoch noch offiziell zustimmen, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete. Voraussichtlich am Donnerstag will Ministerpräsident Günther Platter gemeinsam mit dem Koalitionspartner das Programm für das österreichische Bundesland in den kommenden Jahren der Öffentlichkeit präsentieren.

Günther Platter, seit 2008 Landeshauptmann von Tirol. Foto: Georg Hochmuth/Archiv

Innsbruck.Die Tiroler ÖVP regiert seit der Wahl vor fünf Jahren mit den Grünen. Beim Urnengang Ende Februar ging die konservative Volkspartei mit über 44 Prozent deutlich als Wahlsiegerin hervor. Die Grünen verloren leicht, kamen aber auf über zehn Prozent.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht