mz_logo

Bayern
Samstag, 21. April 2018 28° 2

Fussball

Trotz Votum: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort

Investor Hasan Ismaik. Foto: Andreas Gebert/Archiv

München.Trotz eines Mitgliedervotums des TSV 1860 München wird die Zusammenarbeit des Fußball-Viertligisten mit dem umstrittenen Investor Hasan Ismaik vorerst fortgesetzt. Die von den Vereinsmitgliedern im Juli formal geforderte Kündigung der Kooperation mit der Beteiligungsgesellschaft des Geldgebers innerhalb von sechs Monaten wird nicht ausgesprochen. Das Präsidium und der Verwaltungsrat der „Löwen“ haben dies nach Angaben vom Montag in einer Sitzung am 15. Dezember gemeinsam beschlossen. Ein juristisches Gutachten habe ergeben, dass die Umsetzung des Mitgliederbeschlusses derzeit unter anderem die Handlungsmöglichkeiten einschränken würde.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht