MyMz
Anzeige

Überfällig

Ein Kommentar von Alex Huber, MZ

Stolze 31,50 Euro müssen Eltern mit einem Kind für einen Besuch in der Nürnberger „Delphinlagune“ bezahlen – ein hoher Preis für eine ethisch fragwürdige Attraktion. Seit geraumer Zeit setzen sich Tierschützer für ein Verbot der Delfin-Vorführungen ein. Das ist längst überfällig. Denn: Die Meeressäuger sind kaum artgerecht in Aquarien zu halten. Als dressierte Meeresclowns werden sie gnadenlos zur Aufführung von lächerlichen Kunsttückchen gezwungen. Die Tiere gehören in die Freiheit.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht