MyMz

Unfall

Vermisster Bergsteiger tot aufgefunden

Ein 45-jähriger Österreicher war am Samstag in der Nähe von Marktschellenberg zu einer Tour aufgebrochen. Montagmittag fanden Helfer seine Leiche.

Marktschellenberg.Ein seit zwei Tagen in den Berchtesgadener Alpen vermisster Bergsteiger ist am Montag tot aufgefunden worden. Der 45-Jährige aus dem österreichischen Obertrum war am Samstag zu einer Tour auf den Untersberg im Gemeindegebiet von Marktschellenberg gestartet. Nachdem er bis vormittags darauf nicht zurückgekehrt war, machte sich ein Freund der Familie auf die Suche und entdeckte das Auto des Vermissten auf einem Parkplatz. Die Suche der Bergretter bei schlechtem Wetter verlief nach Polizeiangaben zunächst erfolglos. Am Montagmittag entdeckten die Helfer dann in rund 1800 Metern Höhe eine reglose Person. Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der 45-Jährige war abgestürzt. Seine Leiche wurde geborgen und ins Tal gebracht. (dpa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht