mz_logo

Bayern
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Film

Weggang aus Bayern „hat mein Leben verändert“

Schauspielerin Martina Gedeck. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Schauspielerin Martina Gedeck. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Stuttgart.Schauspielerin Martina Gedeck (56) wäre nach eigener Einschätzung eine andere, wenn sie als Kind in Bayern geblieben wäre. „Wäre ich dort geblieben, dann wäre es bestimmt anders gelaufen“, sagte die 56-Jährige „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ (Dienstag). Sie habe ihre Kindheit in den 60er Jahren als intakt empfunden mit klaren Strukturen und Traditionen, sagte die gebürtige Münchnerin, die in den ersten Lebensjahren im niederbayerischen Landshut aufgewachsen war. „Es war streng, aber gleichzeitig existierte auch eine unglaubliche Wärme für Kinder. Du warst als Kind immer willkommen.“ Mit dem Umzug ihrer Familie habe sich vieles geändert. „Berlin war eine ganz andere Welt“, sagte sie. „Ich war zehn Jahre alt und mit diesem Umzug hat sich mein Leben verändert.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht