MyMz

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein 52-Jähriger ist im Kreis Amberg-Sulzbach mit seiner Suzuki auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Unfallursache ist unklar.

Der Motorradfahrer prallte frontal in den entgegenkommenden VW Touran und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Foto: Pressedienst Wagner
Der Motorradfahrer prallte frontal in den entgegenkommenden VW Touran und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Foto: Pressedienst Wagner

Amberg.Ein 52-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße AS 4 bei Ursensollen tödliche Verletzungen zugezogen. Mit seiner 1000er Suzuki war der Mann aus dem südlichen Landkreis gegen 18 Uhr von Ursensollen kommend in Richtung Weiherzant unterwegs, als er im Bereich der Autobahn-Unterführung in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort prallte er nach Angaben der Polizei Amberg frontal in einen entgegenkommenden VW Touran, der von einem 48-Jährigen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach gesteuert wurde. Der 52-Jährige zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb nach erfolgloser Reanimation noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Fahrer wurde verletzt ins Klinikum Amberg gebracht. Die Kreisstraße zwischen Ursensollen und Weiherzant wurde gesperrt, die Feuerwehr Ursensollen leitete den Verkehr um. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallhergangs eingeschaltet. (bp)

Weitere Polizeinachrichten aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach lesen Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de jetzt auch über WhatsApp. Hier anmelden: https://www.mittelbayerische.de/whatsapp.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht