MyMz

Sieben Tipps für Kultur ohne Grenzen

Das Centrum Bavaria Bohemia lockt in 40 Museen Ostbayerns und Tschechiens. Damit die Entscheidung leichter fällt, gibt die MZ sieben Ratschläge.
Von Christine Schröpf, MZ

Schönsee. Hans Eibauer hat am Museumstag die Qual der Wahl – und er hat sich selbst in diese Lage gebracht. Schließlich ist er Projektleiter des Centrums Bavaria Bohemia in Schönsee (Lkr. Schwandorf), das im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Kultur ohne Grenzen“ für das Wochenende vom 15. und 16. Mai eine ganz besondere Initiative auf den Weg gebracht hat. 25 Museen aus Ostbayern und 15 Museen aus den tschechischen Regionen Karlsbad, Pilsen und Südböhmen bieten ein spezielles Museumstags-Programm. Es gibt Museumsnächte, Sonderführungen oder Kinderaktionen –oft zu ermäßigtem oder freiem Eintritt. Gemeinsames Ziel: die Museumslandschaft diesseits und jenseits der Grenze stärker in den Fokus zu rücken. Denn vielen Menschen ist oft gar nicht richtig bewusst, welche Schätze ganz in der Nähe zu finden sind.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ######### ######## ### #### ## ###### ### ######## ### ############## ###### ### ## ######## #####: ###.######.###. ################## #### ### ########## ###### ###### #### #### #########, ### ######### ## ####### ####### #######, ## ### ########### ###### ### ## #######-########### ########## ###.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht