MyMz

Die Wiesn rückt immer näher

Am Samstag geht‘s los: Das Oktoberfest öffnet seine Pforten für Wiesn-Begeisterte aus aller Welt – und zwar schon zum 178. Mal.

„Ozapft is“: Bald ist es soweit – die Wiesn startet in eine neue Runde. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

München. Der Countdown läuft: Am Samstag heißt es wieder „Ozapft is“ zum Oktoberfest. Neben Schaustellern mit modernen Attraktionen lockt auch die „Oide Wiesn“ mit Volksmusik und historischen Fahrgeschäften. Dort werde man nicht „an spanische Strände erinnert“, versprach Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) am Donnerstag mit Blick auf die Ballermann-Stimmung in manchen Festzelten. Am Samstag wird Ude das erste Fass anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen. „Mein größter Wunsch ist wie jedes Jahr, es möge ein friedliches Fest werden.“ Die Sicherheitsvorkehrungen wurden noch einmal verschärft. So schützen erstmals knapp 200 Betonpoller das Fest vor Terrorangriffen. Bis zum 3. Oktober werden rund sechs Millionen Besucher erwartet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht