MyMz

Auf dem Friedhof tobt das Leben

Die Soziologen Thorsten Benkel und Matthias Meitzler haben sich auf dem Regensburger Dreifaltigkeitsberg nach ungewöhnlichen Grabsteinen umgesehen.
Von Christine Strasser, MZ

  • Thorsten Benkel und Matthias Meitzler blicken fasziniert auf einen Grabstein, den ein Kreuzfahrtschiff ziert.Fotos: Gabi Schönberger
  • Manche Lebensbilanz fällt ernüchternd aus. Den Satz „Von seinem Leben und seinen Mitmenschen schwer enttäuscht“ hinterlässt Alfred seiner Nachwelt.
  • Fotos sind auf den Friedhöfen auf dem Vormarsch.
  • An einer Urnenwand klemmt die Autogrammkarte von Michl Müller.

Regensburg.Karl telefoniert. Er hat das Handy im Ohr und lacht in die Kamera. Ein Schnappschuss. Thorsten Benkel schaut, zückt seine kleine Kamera und fotografiert. Dann nimmt er die nächste Gräberreihe ins Visier. Zusammen mit seinem Kollegen Matthias Meitzler spaziert er über den Städtischen Friedhof am Regensburger Dreifaltigkeitsberg. In Bayern sind Fotos auf Grabsteinen typisch, sagt Benkel, der als Akademischer Rat an der Universität Passau arbeitet. Waren es allerdings früher strenge Porträtaufnahmen, sind es heute Szenen aus dem Alltag. Beim Abschreiten des Regensburger Friedhofs entdecken die Soziologen beispielsweise die Aufnahem einer Frau in einem Wohnzimmer und von einem Mann, der vor einem Geschenketisch steht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########## ######## ### ######

### ##### ############# ##### ### ########## ############, #### ### ######## #### ########## ########### ###, ### #### ################. ## #### ######## ## ### ### ### #####, ### ######## ######## ###### ### #### ########. ## #####, ### ### #### ###### ########## ### ### ##### ####### #######, #### ####, ### ### ############ ###### #####, ### ##### ####### ### ### ### ### ##### ####### ####. ###### ### ######## #### ########## ### ####### ### ###########, ### ### #############, #############, ###########, ########, ##########, ##########, ############, #### #### ########## ##### ### ### #########, ### ### ### „##########“ ########.

## ##### ######### ### ### ################### ###### #### ############## ### ########### ############# ##### ######. „### ####### ######“ ##### ######. ### ### ########### ### ### #### #### ### ### ### ############ ###########? ### ##### ### #############. ###### ### ######## #####, #### ###### ########### (####) ## ### ######## ######### ####. #### ########## – ### ##### ######## ### ##### – ##### ##### ###### #########, ### ### ##### ## ############. #### ### ##### ### ### #### ###### ######, ## ##### #######, ### ##### ##########, #### ### #### ### ### ############## ################## ####### ###### ######.

#### ### ##### ######### ##### #### ####### ### ############## ### ##########. ####### ### ### ###### ### #### ############# ################. „### ################“, ############## ######. ## ##### ###### ### ###########. ##### ### ###### ### #### ##### ############### ###########. ######## ########## ### #### ### ############ #### #####. ## ##### #### ###### ####. ######### ### ##### ################? ############ ### ### ###### #### ### ############ ######... „########## ### ### #### #########“, ####### ######. „### ### ## #### ######### ## ### #####. ## ##### ##### #### ###### ###### ## ####### #####.“

### ####### ### ### #### #####

„## #### ### ### ######## ######, ### ## ##### ####“, ########## ### ##########. ## ########## ######### ### ##### ##########, ## ### #### #### ############ ###, ### ##### ####### ### ### ##### ##### ############## ### ##### ##########. ### ##### #### ##### ### ###########, ### ####### ### ### ##### ##### ########, ## ############# ###### ### #### ##### #####. ##### ###### ###### ####### ##### ###### ### – ### #######, ### ##### ### ###########. ### ########## #####: ###### – ### #########. „######### #### ### ##### ######“, ####### ###### ### #### ## ###### ##### ########## ####### ###, ### ### ## ### ########## ### ########## ####### ####. „##### ##### ########## ### #### ### #######“, #### ########. #### #############, ##### ##### ### ##### ### ### ##### ###### ### ### ##### ######### ### ########### ### ####### ###########. „### ### ### ##“, ########## ########. „#### ####### ### ### #####, ##### ###### ## ###.“

### #########, ### ###### ###### ### „#### ### #####“ ########## ####, ###### ### ########## ### ##### #######, ## ##### ######### #### ### #########. ### ### #### ### ############# ### ########### ############### ########. „### ###### ##### ### ###### ########### ###### ##########“, #### ###### ### ######## ###. ###### ### ######## #####, #### ###### #### ### #### ### ### ######## ######### ################ ######## ### ### ############### ## ### ########### #######. ####### #####: „### ###### #### #### ### ###### ############.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht